programat4architektur

Badefloß auf der Fulda

Entwurf für eine modulare, sommerliche Fluss-Badeanstalt als städtische Bühne in der Kasseler Unterneustadt.

Als Schwimmbecken dienen ausrangierte Binnenschiffe, sogenannte „Schubleichter”, die mit Aufbauten aus Holz versehen werden. Ein Gebäude mit Umkleiden, Sauna und Technik sowie Decks zum Sonnenbaden können angedockt werden.

Die Studie zeigt Konstruktionsweise, wasserrechtliche Bedingungen, mögliche modulare Konstellationen, geeignete Standorte und Erstellungskosten für das Projekt.

mit Architekt F. Schütz

_